Was nützt das beste Urteil, wenn man es nicht durchsetzen kann!

Um einen vor Gericht erstrittenen Anspruch zu verwirklichen, bedient man sich der Hilfe eines Gerichtsvollziehers.

Als Gerichtsvollzieher werde ich aufgrund eines schriftlichen Auftrags tätig.

 

Historie

Mehr Informationen finden Sie "Über mich".